Mercedes-Benz

Informationen zum Coronavirus

Wir haben wieder ohne Einschränkungen für Sie geöffnet

Sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns Sie wieder ohne Einschränkungen in unseren Emmendinger & Müllheimer Betrieben begrüßen zu dürfen. Dadurch, dass die 7-Tage Inzidenz seit mehr als 5 Tagen dauerhaft unter 50 liegt, dürfen wir Sie wieder ohne Terminanmeldung und Kontaktnachverfolgung bei uns begrüßen.

Montag - Freitag:                    09.00 - 18.00 Uhr
Samstag:                                09.00 - 13.00 Uhr   

Unsere Verkaufsteams freuen sich auf Ihren Besuch!

Ihr Schmolck-Team

Unsere Mercedes-Benz & smart Verkaufsberater in Emmendingen sind weiterhin auch telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar

Benedikt Heine
Verkaufsberater Mercedes-Benz / smart Emmendingen
Jetzt kontaktieren unter 0151/17169879 
oder per Mail: benedikt.heine@schmolck.de

Benedikt Pohl
Verkaufsberater Mercedes-Benz / smart Emmendingen
Jetzt kontaktieren unter 0151/20023622 
oder per Mail: benedikt.pohl@schmolck.de

Jürgen Rinkenauer
Verkaufsberater Mercedes-Benz / smart Emmendingen
Jetzt kontaktieren unter 0173/6184131 
oder per Mail: juergen.rinkenauer@schmolck.de

Mike Mack
Verkaufsleiter Mercedes-Benz / smart
Jetzt kontaktieren unter 0174/3382752 
oder per Mail: mike.mack@schmolck.de

Unsere Mercedes-Benz & smart Verkaufsberater in Müllheim sind weiterhin auch telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar

Andreas Tsatalbassidis
Verkaufsberater Mercedes-Benz / smart Müllheim
Jetzt kontaktieren unter 0174/3382751 
oder per Mail: andreas.tsatalbassidis@schmolck.de

Michael Berger
Betriebsleiter Müllheim
Jetzt kontaktieren unter 0151/40040088 
oder per Mail: michael.berger@schmolck.de

Aktuelle Vorsichtsmaßnahmen

Liebe Kunden*innen,
wir nehmen das Corona-Virus sehr ernst und treffen folgende Vorsichtsmaßnahmen für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter. Unser Ziel ist so weit wie möglich zur Verlangsamung des Virus beizutragen aber auch weiterhin die notwendige Mobilitätsdienstleistung rund um Ihr Fahrzeug sicherzustellen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Vorsichtsmaßnahmen für Kunden
  • Maskenpflicht - Bei Betreten unserer Betriebsstätten ist zwingend eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen
  • Kontaktlose Fahrzeugannahme - Ihren Fahrzeugschlüssel können Sie 24h/Tag bei uns in dem Schlüsselbriefkasten abgeben. Alle weiteren Details werden dann telefonisch mit unseren Serviceberatern geklärt.
  • Begrüßung - Bitte verzichten Sie vorerst bei der Begrüßung auf jeglichen körperlichen Kontakt
  • Dialogannahme - Ihres Fahrzeugs Wird von unseren Serviceberatern ohne Beisein des Kunden durchgeführt. Den Arbeitsaufwand besprechen wir im Nachgang telefonisch mit Ihnen.
  • Sicherheitsabstand zwischen Ihnen und den Mitarbeitern - Bei unserer Kundenbetreuung halten wir ab sofort einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern bei Ihrer Betreuung ein.
  • Keine gemeinsamen Probefahrten zur Problemfeststellung - Kontrollfahrten werden bis auf Weiteres von unseren Serviceberatern alleine durchgeführt.
  • Auch im Umgang mit Kundenfahrzeugen und unseren Vorführfahrzeugen gelten gesonderte Hygienevorschriften. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Ihr Fahrzeug bewegen oder bearbeiten, tragen Einmalhandschuhe und bringen einen Sitz- und Lenkradschutzbezug in den Fahrzeugen an.
  • Fahrzeugauslieferungen unter erhöhten Hygienevorschriften - Fahrzeuge werden aktuell nur an Sie und eine weitere Person ausgegeben. Wir müssen die Auslieferungen auf ein kontaktloses Minimum beschränken.
  • Teilelieferdienst- und Verkauf - Im Moment kann es aufgrund der aktuellen Situation zu Engpässen und Lieferschwierigkeiten kommen. Grenzüberschreitende Teilelieferungen sind weiterhin möglich.
Vorsichtsmaßnahmen für Mitarbeiter
  • Maskenpflicht - Unsere Mitarbeiter*innen tragen eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske)
  • Abstand zu Kunden - Bei unserer Kundenbetreuung halten wir ab sofort einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern bei Ihrer Betreuung ein. Dies dient zu beidseitigem Schutz
  • Nach Möglichkeit Arbeiten im Homeoffice - Wenn möglich, arbeiten Mitarbeiter aus dem „Backoffice“ nun im Homeoffice

FAQ

Kann Ich meinen Werkstatttermin noch wahrnehmen?
Alle Termine und Reparaturen, welche wir mit Ihnen vereinbart haben, werden wie vereinbart und nach Möglichkeit durchgeführt.

Was passiert mit meiner geplanten Fahrzeugauslieferung?
Fahrzeuge können an Sie ausgeliefert werden.

Ich möchte eine Probefahrt durchführen?
Probefahrten können durchgeführt werden.

Ich möchte ein Fahrzeug kaufen. Wie läuft die Beratung ab?
Wir freuen uns Sie wieder in unseren Verkaufsräumen begrüßen zu dürfen.

Ich möchte den Kontakt mit Bargeld vermeiden. Ist eine kontaktlose Zahlung möglich?
Schon seit Langem haben Sie bei uns eine freie Wahl von Zahlungsmöglichkeiten. Gerne nehmen wir auch Ihre Zahlung via EC-Karte oder SEPA Überweisung entgegen. Die genauen Zahlungsmöglichkeiten finden Sie bei unseren Mitarbeitern am Empfang. 

Unser Team steht telefonisch oder per E-Mail für Sie bereit